Puschback Trolley

Alternativ zu Einschubregal.

Angebotsanfrage

Pushback Trolley - Galler - Header

Galler Trolley-System

Eine Artikel-schonende Alternative zu Einschubregalen ist das Pushback Trolley System. Es bietet die gleichen Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten, erlaubt darüber hinaus aber eine staudruckfreie Lagerung der Artikel.

Einschub- und Durchlaufregale verfügen über geneigte Rollenbahnen. Das hat den Nachteil, dass sich bei der Ein- und Auslagerung die Lagerwaren bzw. Paletten berühren und die Güter nicht staudruckfrei gelagert werden können. Die Vorteile eines Regals mit Rollentechnik und der ebenen Lagerung eines Einfahrregals kombiniert das Pushback Trolley Regalsystem: Hier werden die Ladeeinheiten auf Rollwagen aufgesetzt, deren Ladefläche eben ist.

Bis zu fünf Trolleys können pro Bahn eingesetzt werden.

  • GALLER Trolleys – Ihre Vorteile:
  • Paletten unterschiedlicher Beschaffenheit in einem Lagerkanal
  • Alle Kufen einer Palette werden vom Trolley unterstützt
  • Wartungsarme, einfach austauschbare Systemkomponenten
  • geringe Neigung von 2,5% verringert Staudruck 
  • für den Einsatz im Tiefkühlbereich geeignet

Anwendungs- und Lösungsbeispiele

Die Vorteile

Puschback Trolley - Funktionsprinzip

Das Funktionsprinzip

Die Trolleys laufen auf kugelgelagerten Stahlrollen auf einem Schienensystem. Deren hervorragenden Laufeigenschaften ermöglichen eine sehr geringe Neigung der Schienenbahn von nur 2,5 %. Damit ist auch bei schweren Paletten die vom Stapler benötigte Schubkraft zum Einlagern neuer Paletten gering.

Die Trolleys sind so dimensioniert, dass ein Wagen unter den anderen passt – bei leerem Kanal befinden sich alle Trolleys auf der Bedienseite übereinander angeordnet. Beim Füllen des Kanals wird der oberste Trolley mit einer Palette beladen.

Pushback Trolley - Lagerlösung - Vorteile

Die Vorteile

  • Alle drei Kufen einer Palette werden vom Pushback Trolley gestützt. So ist das System unabhängig von der Qualität der Paletten und besonders für quer eingelagerte Paletten geeignet. Auch beschädigte Paletten können eingelagert werden.
  • Gemischte Lagerung unterschiedlicher Paletten und Gitterboxen.
  • Wartungsarme, einfach auszutauschende Systemkomponenten
  • Leicht zu montieren, vorhandene Palettenregale können problemlos nachgerüstet werden.
  • Waagerecht stehende Paletten reduzieren Beschädigungen der Lagerware und steigern die Effizienz beim Bedienen.